Die Dorking Seite

 

Herzlich Willkommen!

 

Die Dorking als älteste bekannte Haushuhnrasse sind in Deutschland in ihrem Bestand stark gefährdet. Es gibt aktuell noch ca. 20 Züchter, die sich um den Erhalt der Rasse bemühen.

 

Diese Seite soll dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad der Dorking zu steigern und gleichzeitig den aktiven Züchtern als Anlaufstelle für Kontakte und Austausch dienen.

Interessierte finden auf den folgenden Seiten Informationen über diese Rasse. Es wäre schön, wenn Sie sich zur Haltung und Zucht dieser schönen, ruhigen und leistungsstarken Tiere entschließen könnten.

Da sich diese Seite aktuell noch im Aufbau befindet, bin ich für konstruktive Kritik und Anregungen offen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sabine Heincke

 

Wichtiger Hinweis: Leider ist die Anzahl der Webseiten unter dorking.de begrenzt, so dass nur 5 Seiten erlaubt sind :-(  Insofern muss ich leider verschiedene Themen unter einer Seite zusammenfassen. Scrollen Sie also ruhig die jeweilige Seite herunter.

 


Die Rubrik "Markt" mit aktuellen Angeboten der Züchter finden Sie ganz unten auf dieser Seite

 


Unter "Infos zur Rasse" finden Sie einen neuen Artikel über die Gesetzmäßigkeiten der Vererbung bei Dorkings, geschrieben von Joachim Mojzis 

 


Nachschau der Junggeflügelausstellung in Hannover:

 

Leider gab es wegen Krankheit der Aussteller dieses Jahr in Hannover keine Dorkings zu sehen. Entsprechend gering war die Teilnahme am Züchtertreffen.

Herr Mojzis und ein neuer angehender Dorkingzüchter haben sich mit mir (Sabine Heincke) an den Käfigen getroffen.

Herr Mojzis hatte ein nagelneues Rollup dabei, welches auch in Leipzig zum Einsatz kommen sollte.

Die Erwartung an Leipzig war groß, denn diesmal waren für die dortige Ausstellung 22 Dorking gemeldet!

 

Leider mußte die gesamte Veranstaltung in Leipzig wegen der Vogelgrippe abgesagt werden. 

 

Dies ist sehr schade, viele Züchter sind dadurch in diesem Jahr um die Früchte ihrer Arbeit gebracht worden!

Auch unser Austausch und das geplante Zusammensein konnten somit nicht stattfinden.

 

Gegen Einflüsse von außen sind wir natürlich alle machtlos.

Trotzdem sollten wir unsere Zuchtziele nicht aus den Augen verlieren und mit Blick

auf das Jahr 2017 weitermachen.

 

Herr Mojzis äußerte den Wunsch eines Züchtertreffens im privaten Rahmen, vorzugsweise im nächsten Sommer.

Dann kann der so dringend benötigte Austausch in Züchterfragen nachgeholt werden.

Einzelheiten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.


 

 

  

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


 

"Dorkings sind Kulturgut"

In der "Geflügel-Börse" 7/2015 wurde ein sehr interessanter Artikel über Dorking veröffentlicht. Sie finden diesen Artikel zum Nachlesen unter "Infos zur Rasse" bzw. hier. Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages der "Geflügel-Börse".

 


Die Züchterliste wurde am 16.03.2016 aktualisiert. 

 


 

Markt

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, alles rund um die Dorkings (Tiere, Zubehör etc; sowohl Angebote oder Gesuche) zu inserieren. Wenden Sie sich bitte an Sabine Heincke, sabine.heincke(at)dorking.de